Samstag, 2. Juli 2011

Erste Mutterpass-Hülle und eine neue Tasche...

...sind gestern Abend und heute entstanden. :o)
Die Tasche wird ein lang ersehntes Geschenk für meine Cousine (Liebelein...wehe du guckst hier in meinen Blog!!!).
Und endlich ist sie fertig geworden.
Und wisst ihr, warum das so lange gedauert hat???

Kennt ihr so was wie: 
Sie : "Oooh, ich will auch ne Tasche!"
Ich : "Ok, wie soll sie denn aussehen?"
Sie : "Mach einfach schön!"
Ich : "Sag mal so in etwa welcher Stil."
Sie : "Egal! Mach schön!"

Toll, oder? 
So ein rosa Typ isse nämlich nicht und Pilze findet sie auch nicht so doll...Supaaaaaaaaa!
AAABER (tatatatataaaaaa...TUSCH!) ich hab jetzt eine gemacht! 
Und sie ist säääähr fruchtig bunt geworden uuuund ich hoffe doch sääähr, dass sie ihr gefällt. (Wehe wenn nicht!!!)



Und meine erste Mutterpass-Hülle habe ich auch heute genäht!


Aber ich glaube sie passt im Durchmesser nicht. Ist 0,5cm zu kurz geworden :o(((.
Wir werden sehn...

Sooo, das war´s mal wieder von mir.
Ich begrüße noch ganz erfreut meine neuen Leser und wünsche einen schönen Abend euch allen da draußen....(träller)

                             TschööööHööööö, Eure Biene



Kommentare:

  1. Wow, toll bunt ist die Tasche geworden. Die gefällt bestimmt. Die Mutterpasshülle sieht auch schick aus. Wäre schade, wenn sie nicht passen würde. Aber vielleicht findet sich dann eine andere Verwendung dafür.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. biiiiieneeeee...wie trällerst du denn hier rum??? das ist ja sowas von ansteckend *lach*...da ist siiiiie-die erste hülle und ich muss sagen: sehr schick! das webband ist ja zucka!
    die tasche ist echt so lecka fruchtig geworden...jetzt fehlen nur noch die sommerlichen temperaturen, bei denen frau nur melone/erdbeeren und co. schlemmen will!!!!
    herz dich liiiiiieb (träääallllaaaaa),
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  3. oooooohhhhh jaaaaaa!!!!!
    Das kenn ich"mach mal,du machst das schon!"
    Nur muß ich mir dann 5 x so lange den Kopf zerbrechen,wie ich es denn nun mache damit es auch passt!Ich glaube das hast du damit gemeint,gell?
    Aber superschön sind sie geworden deine beiden NEUEN!:o)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ja ja - mach mir auch mal ne tasche. alles egal aber schön soll sie sein ;-) das schaffst du schon! ist mir meistens auch gelungen und wenn nicht, es fanden sich immer andere abnehmer... aber leichter und schneller ging es andersrum schon :o)
    toll sehen deine sachen aus. bin begeistert!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Jooooo Biene, tolle Tasche ;o) Bei der Mutterpasshülle musste ich n büschn lachen...so isses mir nämlich auch kürzlich ergangen. Bei einem Auftrag auch noch *rotwerd*...Völlig dumm, aber ich kann meinen eigenen Mutterpass nicht mehr finden, um Maß zu nehmen *kicher*...Mach´s juuut...Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll ist diese Tasche!! Echt schön! Ja..mein letzter Mutterpass ist etwas zu groß geworden..ich finds auch echt schwierig den "genau passend" hinzukriegen, da muss ich auch noch tüfteln!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. huhuuu du jodeltante! :-)
    das ist aber ein cooles früchtchen geworden, also wenn ihr das nicht gefällt...!!!
    sag mal, für was braucht ihr einen mutterpass??? jetzt hab ich das schon auf so vielen blogs gesehen, kenn das aber nicht, wird da alles vom kind reingeschrieben?? bloggen bildet! ;-)
    liebe grüsselchen und einen sonnigen tag!
    christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Biene!
    Jetzt schaffe ich es endlich mal bei Dir zu kommentieren!Hab' in den letzten Tagen bis zum Anfang bei Dir zurückgelesen - Du bloggst ja noch gar nicht sooo lange!! Dafür kann man bei Dir tolle Sachen sehen! Die Tasche gefällt mir, das Problem "Du machst das schon!" kenne ich auch! "Wünsche" zu erfüllen finde ich leichter als gar keine Vorgaben zu haben!
    Liebe Grüße und bis bald
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Die Tache würde mir auch gefallen - bin auch nicht so ein Pizchen und Häschen-Typ.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen