Sonntag, 1. Mai 2011

Wo bekomme ich die Knöpfe her???


Erstmal viiielen Dank für eure Reißverschluss Info´s. :o)
Und Sabine (Mimi Muffin)...wegen der Meterware...? 
Ist es einfach diesen Zippa anzubringen? Denn Meterware interessiert mich schon, da es ja auf Dauer doch günstiger ist und man ist doch viel flexibler damit, oder?

Nun zu den Knöpfen...
was habe ich die im Internet gesucht! Da kann Christina (Glüxpilz) ein Liedchen von singen!

AAALSOOO:
Für alle die, die gefragt haben wie ich das mache:

Man kaufe sich auf jedenfall so ein Universal-Knopf-Ding von Prym! 
(Wie ihr auf dem Foto sehen könnt.Damit kann man jede Größe an Knöpfen herstellen) 
Da führt kein Weg dran vorbei. 
Ist auf der Internet Seite, die ich euch hier zeige sogar im Angebot, sehe ich grade! 2,95Euro :o)))
Dann geht man auf DIESE Seite und schaut bei "beziehbare Knöpfe" und kauft sich da ein Paket Rohlinge (ich habe zB.die Größe 19mm genommen)! Günstiger kriegt man sie nicht! Von Prym die Rohlinge kosten das dreifache!!!
(Und bei ebay bekommt man nicht die mit diesen Zähnchen! Die passen dann nicht in eure "Knopfmaschine". Die sind nur für Knopfstanzmaschinen geeignet. Vertut euch da nicht!!! )
Man besorgt sich noch ein Hammer, seine Stoffreste und schon kann es losgehen! 
Vergesst nicht etwas weiches beim Knopf hauen unter das Knopf-Herstellungsding zu legen, da man sonst den Knopf platt haut. Ich nehme dafür einfach zusammengefalteten Stoff (Kann man auch auf dem Foto von meinem vorigen Post sehen).
Das wars! Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen.

Dann wünsche ich euch viel Spaß bei der Herstellung von kunterbunten Knöpfen :o)

                                        Gaaanz liebe Grüße 
                                               Eure Biene

Kommentare:

  1. daaaaaaanke weltbeste biene :o)!!!!
    dann werde ich mal schauen, ob ich mir so eine stoffresteundvorallemgrauemülltonnenvollmachervernichtungsmaschine zulege...nochmals daaaaanke!!!
    knutscha,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Biene,
    ganz lieben Dank für diese tollen Informationen! Und preislich ist es ja auch noch machbar :o)
    Da werde ich gleich deine Quellen anzapfen und zulangen ;-)
    Herzliche Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Biene, habe mir zwar schon gedacht, dass du dieses Prym-Teil benutzt hast, aber die Knöpfe sind dort ja wirklich viiiiel günstiger.
    *drückdich* und LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Deine Erklärung und auch für den Link !! Werd ich auch mal ausprobieren, denn Deine Knöpfe sehen spitze aus !!
    GLG
    Räubertochter's Ma

    AntwortenLöschen
  5. Juhu Bienchen :o)
    Die Zipper selbst reinzumachen ist unheimlich pfriemelig und bedarf einiger Übung,ich kann dir aber schonmal vorab welche reinmachen,je mtr.4 stk????
    Es gibt etwa 10 Farben manchmal mit farblich passendem Zipper,manchmal in silber.
    ggglg Sabine
    Hab über deine Beschreibung vom "Knopf-Herstellungsding" schmunzeln müssen,hihi...

    AntwortenLöschen