Mittwoch, 11. Mai 2011

Für die liebe Nachbarin...

...hab ich vorhin eine bunte Handytasche genäht.
Ehrlich gesagt ist das schon die zweite die ich diese Woche genäht habe. Leider habe ich die erste nicht fotografiert, obwohl ich sie aus dem schönen Tante Ema Stoff genäht habe...Naja.

Hier ist aber die Handytasche, die ich vorhin genäht habe:


So und nun muss ich Grey´s weitergucken! ;o)
Wünsche euch noch eine schöne Woche...

Bis bald, Eure Biene

Kommentare:

  1. liebe biene, eine wunderschöne handytasche. ich hab auch schon einige genäht - komisch, mein eigenes handy ist noch "nackig" ;-)
    weißt du eigentlich, was du für eine sucht hier im bloggerland losgelöst hast??? alle sind nur noch am knöpfe hämmern :o)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal ein neues Handy kaufen und dann so eine Tasche dafür nähen.
    Ich hämmer noch keine Knöpfe ;) - kommt aber noch, ganz bestimmt.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Hämmern????Leute!Dafür gibts doch ne Zange*lach*
    Das Täschchen ist ja so putzig!!!
    Mein Handy is aber auch noch "splitternackt"
    Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe,oder wie war das???
    Achja,ich finde die Tante Ema Stoffe ja auch toll,doch leider sind die oft nicht musterpassent zum Fadenlauf und verzogen!
    Bin nicht so ganz glücklich damit!:o(
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen