Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ein Bettutensilo für Lucy...

 Ja, ich weiß...
Schande über mein Haupt...ich hab schon zu lange nix mehr gepostet...Ich hatte auch diesen blöde Problem mit den Fotos, die nicht mehr hoch geladen wurden...
Aber jetzt! :o)))

Aaaalso:
Meine Freundin Nally fragte mich, ob ich nicht für sie so ein Bettutensilo nähen könnte...
"Wofür braucht man so ein Ding?" fragte ich, und sie erklärte mir, dass man da ganz toll den ganzen Krempel, der so ums Bett verstreut ist, einräumen kann.
"AHA" dachte sich die Biene! 
Dann liegen endlich nicht mehr diese ganzen Mini-Baby- Erkältungssachen so offen rum.
Also machte ich mich ans Werk! 
( Ich muss ja gestehen, dass das mein erstes größeres Projekt war.
Ihr kennt mich ja...schnell zum Erfolgserlebnis, sonst keine Motivation! )      
Und es ging sogar recht einfach!
Und ich finde es totaaaaal schön und bin total happy damit!
(Also ein schöneres habe ich bei Dawanda, nach meinem Geschmack, nicht gesehen...
Darf man das hier überhaupt schreiben???)   

Wollt ihr es sehen...? 
Wollt ihr es sehen...?

Na guuuuuut! ;o)  


Erst ein Äpfelchen...

  
Dann ein Birnchen...


  
An apple a day...


 
   
Eine praktische Kam-Snap-Schlaufe...

 

 Jetzt ein bisschen mehr von meinem Werk... hihi





                    Und nun das ganze BettutensiloDing! :o)








Ich mag einfach diese bunten Farben...
Aber ganz ehrlich...die Soff-Farbwahl hat mit am längsten gedauert!

Ich wünsche euch schonmal ein schöööönes Wochenende

Gaaaaanz liebe Grüße an Euch da draußen
Biene 




Kommentare:

  1. Total schön! Die Stoff- und Farbwahl dauert bei mir auch immer am längsten...thihihihihi. :o)

    Liebste Grüße,
    Leyona

    AntwortenLöschen
  2. Meeeeeegasüss!!! :-)
    Lg auch ans pony! ;-)
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Jaja,kein schlechtes Gewissen...es können nicht immer ale so fleissig posten!Hauptsache wir dürfen abundzu bei einander tolle Schen bewundern!
    Dein Bett-Utensilio ist definitiv wunderschön,darfst wirkich stolz sein,grins!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Doch doch, man darf sich schon auch mal selber loben! Das Utensilo ist Dir aber auch wirklich toll gelungen!
    Und das mit der Stoffauswahl, das kenn ich. Das dauert bei mir auch immer am längsten.

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du aber ein ganz schönes Bett-Utensilio genäht..... Kompliment. Auch die stoffauswahl ist toll. Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  6. schöööööööööööööön!!!
    ich will auch!!! ich will auch!!!
    aber ich habe leider gar kein kinderbettchen mehr :o(...so eine schande!
    fühl dich lieb gedrückt!
    küsschen von *kimi*

    AntwortenLöschen